Für den Hobbygärtner, sowie für den professionellen Gartenbau, finden Sie bei uns eine ausreichende Produktpalette der Marke Fruhstorfer und Hawita.
Wie z. B. Fruhstorfer Blumenerde Typ P die klassische Ton-Torf-Mischung nach Prof. Fruhstorfer. Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Weißtorfe. Der hohe Vulkantonanteil bewirkt eine geregelte Abgabe und Pufferung von Nährstoffen sowie einen ausgeglichenen Wasserhaushalt. Universell für Jungpflanzen und salzempfindliche Kulturen. Fragen Sie nach unseren reichhaltigen Substratenangebot.

Weiter Infos: www.hawita-gruppe.de

 

IPM  Essen www.ipm-messe.de

 

Neue Verpackung unserer Fruhstorfer Erde ab 2017

 

 

Bio-Kräutererde

 

 

Zusammensetzung:

Die Fruhstorfer Bio-Kräutererde ist geeignet für die Aussaat, zur Pflanzung sowie zur Pflege von Gewürz- und Heilkräutern im Haushalt und im Freilandbereich.

Fruhstorfer Bio-Kräutererde aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen

Sie besteht aus sorgfältig ausgesuchten und zu 100 % nachwachsenden Rohstoffen.
Ein ausgewogenes Angebot an Dünger und Nährstoffen sichert ein optimales Ergebnis für das Wachstum der Pflanzen.

Gebinde: 15 Liter

Hawita Fruhstorfer Blumenerde

 

Die Hawita-Fruhstorfer Blumenerde ist ein gebrauchsfertiges Kultur- substrat in bewährter Gärtner-Qualität. Sie ist universell einsetzbar für das Pflanzen und Umtopfen aller Kulturen (außer Moorbeetpflanzen, Aussaaten und Orchideen). Der hohe Anteil an sorptionsstarkem Vulkanton macht diese Erde sehr sicher in der Kulturführung und bewirkt gleichzeitig eine ausgeglichene Wasserführung. Abgestimmt auf die Bedürfnisse von Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen bietet das Substrat die optimalen Voraussetzungen für ein gesundes und kräftiges Wachstum der Pflanzen. Es ist strukturstabil, bewirkt ein günstiges Luft- und Wasserverhältnis im Wurzelraum und sorgt so für eine blütenreiche Entwicklung der Pflanzen.

 

Fruhstorfer Substrate

 
 

Zusammensetzung:

Fruhstorfer Erde ist durch hochwertigen Vulkanton:


sorptionsstark
Nährstoffe werden abrufbereit an den Ton angelagert. Die puffernde Wirkung von Vulkanton schützt vor Schäden bei Schwankungen im pH-Bereich und bei der Nährstoffversorgung.


pflanzenfreundlich
Vulkanton ist krümelstabil, liefert ständig Spurenelemente nach und gibt dem Kultursubstrat die nötige Schwere.


hoch ergiebig
Fruhstorfer Erde ist durch die Beimischung von Naturton hochergiebig. Der Ton wird beim Herstellungsvorgang intensiv mit Torf gemischt, geht auf und verbindet sich zu stabilen Ton-Humus-Verbindungen.
Bei leichteren Substraten erfolgt dagegen eine Verdichtung und damit der Schwund beim Topfen.

problemlos
Problemlos für den Blumenfreund. Der Tonanteil verhindert plötzlichen Nährstoffmangel, rasche Austrocknung und sorgt für schnelle Wiederbefeuchtung. Lignostrat, das bewährte Rindenkultursubstrat, ist humusreich, biologisch aktiv, sorptionskräftig, strukturstabil, leicht benetzbar.
Nach der Durchwurzelung stickstoffbetont nachdüngen.

Plantaflor Ton-Topf-Substrat

Herkunftsland: Deutschland

  • Zum Topfen von z.B. Beet- und Balkonpflanzen wie Chrysanthemen und Pelargonien
  • Geeignet für Töpfe 9-10 cm

Zusammensetzung

Weißtorf + Schwarztorf + Ton + NPK-Dünger (18-10-20) inkl. Spurenelemente

Struktur

Mittel

Chemische Eigenschaften & lösliche pflanzenverfügbare Nährelemente

pH-Wert (CaCl2)

5,2 - 6,0
Salzgehalt (KCl) ca. 1,5 g/l
Stickstoff (N) 200 - 340 mg/l

Phosphat (P2O5)

110 - 190 mg/l

Kaliumoxid (K2O)

225 - 370 mg/l

Verpackungseinheiten

  • 70 Liter

Plantaflor Plus Pflanzerde

Herkunftsland: Deutschland

Plantaflor plus Pflanzerde ist eine universell einsetzbare Erde für alle Pflanzen im Außenbereich, ausgenommen Moorbeetpflanzen.
Durch die Tonzugabe werden Wasser und Nährstoffe optimal gespeichert.
Mit Hilfe eines umweltverträglichen Wiederbenetzungsmittels wird die Wasseraufnahme selbst nach Antrocknung der Erde ermöglicht.
Eine Grunddüngung gewährleistet eine gute Versorgung mit allen für das Pflanzenwachstum wichtigen Nährstoffen.

Zusammensetzung

Weißtorf + Schwarztorf + Quarzsand + Tonmehl + NPK-Dünger + Wiederbenetzer

Struktur

Mittel

 

  • Kultursubstrat hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen und organischem NPK-Dünger
  • 100 % torffrei
  • speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von Tomaten, Gurken, Kürbis, Zucchini und Paprika
  • mit natürlichem Kalium für aromatische Früchte
  • höheres spezifisches Gewicht, daher bessere Standfestigkeit
  • aus schnell nachwachsenden Rohstoffen
  • leicht vorgedüngt, Nachdüngung mit einem organischen Dünger von Neudorff ist frühestens nach 4 Wochen notwendig

Verpackung:20 Liter

Torffreie Tomaten- und Gemüseerde

auch erhältlich in unserem Erdenprogramm

torffreie Pflanz.- Blumen.- und Tomaten und Gemüseerde

 

  • Kultursubstrat hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen und mineralischem NPK- und Eisendünger
  • 100 % torffrei
  • Spezialerde zum Einmischen in das Pflanzloch bei der Pflanzung von Gehölzen, Sträuchern, Stauden und Sommerblumen (außer Moorbeetpflanzen)
  • enthält Humuskonzentrat für die Bodenverbesserung und bessere Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit
  • fördert sicheres Anwachsen der Pflanzen und ein sehr gutes Wurzelwachstum
  • verbessert den Lufthaushalt und verringert die Gefahr der Staunässebildung bei schweren Lehmböden
  • mit bodenbelebenden Mikroorganismen
  • aus schnell nachwachsenden Rohstoffen

leicht vorgedüngt, Nachdüngung mit einem organischen Dünger von Neudorff ist frühestens nach 4 bis 6 Wochen notw

Blumenerde torffrei
  • Kultursubstrat hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen und mineralischem NPK- und Eisendünger
  • erste gütegesicherte 100 % torffreie Blumenerde
  • Universal-Blumenerde, geeignet für Zimmer-, Balkon- und Terrassenpflanzen (außer Moorbeetpflanzen)
  • fördert kräftiges und gesundes Wachstum der Pflanzen
  • mit besonders guter Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit
  • auch nach langer Trockenheit wieder gut mit Wasser benetzbar
  • der enthaltene hochwertige Eisendünger sorgt für kräftig grüne Blätter
  • aus schnell nachwachsenden Rohstoffen
  • leicht vorgedüngt, Nachdüngung mit einem organischen Dünger von Neudorff ist frühestens nach 4 bis 6 Wochen notwendig

Bambuserde

Die frux Bambuserde ist ein gebrauchsfertiges Kultursubstrat zum Ein- und Umtopfen oder zum Pflanzen aller Ihrer Bambuspflanzen. Ihre Zusammensetzung garantiert eine hohe Strukturstabilität und eine hohe Wasseraufnahme. Der große Anteil an Stabilisatoren und Tonmineralien so wie die gute Siliziumversorgung schaffen beste Voraussetzungen für gesunde Bambuspflanzen.

Tipps für die Anwendung:

Kübel bepflanzen mit frux Bambuserde:
Wichtig für alle Kübelpflanzen ist eine gute Bodenfeuchte. Abzugslöcher und eine Drainageschicht verhindern Staunässe. Der Kübel sollte mindestens so groß sein, dass 10 cm Freiraum zwischen dem Wurzelballen und der Kübelwand verbleiben. Beim Einfüllen das Substrat leicht verdichten. Nach dem Eintopfen sollte ein Gießrand von 3 cm stehen bleiben. Regelmäßig umtopfen nach 2–3 Jahren: Altes verbrauchtes Substrat mit dem Messser oder dem Spaten entfernen und den Ballen verkleinern, damit Platz für neues Substrat geschaffen wird. Auch wenn die Verwendung eines größeren Kübels ein Verkleinern des Ballens nicht erfordert, sollte in jedem Fall die Wurzelverfilzung aufgerissen werden.

Gartenpflanzung mit frux Bambuserde:
Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen der neuen Pflanze vor dem Einpflanzen ausreichend gelockert und durchfeuchtet ist. Wir empfehlen intensives Tauchen. Das Pflanzloch um 1/3 größer als den Wurzelballen ausheben. Den Aushub bei normalem Gartenboden mit frux Bambuserde im Verhältnis 1:1 mischen. Bei schlechteren Böden den Anteil an frux Bambuserde erhöhen. Den Untergrund auflockern, die Pflanze einsetzen, so dass die Oberfläche des Wurzelballens auf gleicher Höhe wie die Erdoberfläche liegt. Mit frux Bambuserde aufüllen und gut andrücken, anschließend gründlich wässern. Bei ausläuferbildenden Arten sollten Sie eine Rhizomsperre einbauen.

Die Nachdüngung erfolgt durch Einarbeiten von frux Langzeitdünger oder regelmäßig mit frux Flüssigdünger.

Verpackungsgröße:
40 Liter 

Rasenerde

Die hochwertige Spezialerde zur Regeneration und Neuanlage von Rasenflächen. Sie ermöglicht ein einfaches Ausbringen und die homogene Verteilung der Samen in die Erde. Der Samen wird nach der Aussaat vor der Austrocknung geschützt. Ausgewählte Rohstoffe sorgen für eine ausgezeichnete Wasserspeicherung. Hochwertiger Sand bewirkt eine gute Rieselfähigkeit, wodurch sich das Material ausgezeichnet verarbeiten und verteilen lässt. Gleichzeitig sorgt der Sand für eine gute Drainage und schützt vor Nässeschäden der Pflanzenwurzeln. Die enthaltenen Nährstoffe versorgen das Gras in den ersten Wochen mit der notwendigen Nahrung.

Tipps für die Anwendung:

Ausbessern von Schadstellen:
Den Boden lockern, verkrustete und verschlämmte Bodenteile entfernen. Fehlstellen mit Rasenerde auffüllen. Vor dem Einsähen die Erde leicht andrücken. Nach der Aussaat die Samen mit einer Schicht Rasenerde von ca. 0,5 cm abdecken und andrücken. Anschließend wässern.

Regeneration:
Den Rasen auf 2 cm Höhe abmähen. Gegebenenfalls vorhandenes Moos bekämpfen, den Rasen vertikutieren und kräftig ausharken. Unebenheiten mit Rasenerde ausgleichen. Eine Schicht Rasenerde von ca. 0,5 cm aufbringen und mit dem Rechen gleichmäßig verteilen. An ausgelichteten Stellen die Rasenerde mit dem Samen gleichmäßig vermischen und ausbringen. Anschließend wässern.

Neuanlagen:
Auf den planierten und geebneten Boden die Rasenerde gleichmäßig in einer Schicht von 1–2 cm ausbringen und den Rasensamen aufstreuen. Anschließend eine Schicht Rasenerde von ca. 0,5 cm aufstreuen und mit einer Walze oder Trittbrettern andrücken. Anschließend gut wässern und dafür sorgen, dass während der Keimung die obere Substratschicht nicht austrocknet.

Verlegung von Rollrasen:
Auf den planierten und geebneten Boden die Rasenerde gleichmäßig in einer Schicht von 1-2 cm ausbringen. Anschließend den Rollrasen verlegen, mit einer Walze oder Trittbrettern andrücken und abschließend wässern.

Verpackungsgröße:
40 Liter 

Im Bereich Gartenbau, finden Sie bei uns verschiedene Produkte von Manna.

Manna Produkte sind organische oder mineralische Spezialdünger in Granulatform mit Langzeitwirkung.  

 

 

 

Für eine fachliche Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

MANNA DUR GREEN SPEED

Rasenlangzeitdünger

 
NPK-Dünger 20-5-8-2
mit Magnesium und Eisen
20 % N, 5 % P2O5, 8 % K2O, 2% MgO
20 kg, 10 kg, 5 kg
MANNA DUR UV
Unkrautvernichter mit Rasendünger
Mineralischer NPK-Dünger 20-5-8
20 % N, 5 % P2O5, 8 % K2O


Herbizid-Wirkstoffe:
7,2 g/kg 2,4-D und 1 g/kg Dicamba
Anwendung:
30 g/m2, max. 2 Anwendungen pro Jahr im Abstand von 35 – 42 Tagen
15 kg, 3 kg     

CUXIN DCM RASENDÜNGER SPEZIAL

NPK 12-4-6 + 2 MgO + 0,1 Fe-Chelat


  • langwirkender Rasendünger mit Fe-Chelat: fleckt nicht auf Pflaster und Kleidung
  • in MINIGRAN®: staubarm und mit besserer Streufähigkeit

Hier finden Sie uns:

Bayer & Cie GmbH

Bolongarostr. 134
65929 Frankfurt

Tel.: 069-301007

Fax: 069-311262

 

Niederlassung Kelkheim

Industriestr. 3

65779 Kelkheim

Tel.:06195-756694

Fax:06195-676236

 

 

Öffnungszeiten Kelkheim

 Mo,Di,Do,Fr

  8:30 - 12:30 Uhr

 14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch bis 17:00 Uhr

 Samstag        

  9:00 - 13:00 Uhr